allg. Info's zur Saison und Rundentabelle

Wir starten in die Saison 2022 / 2023 mit der provisorischen
pdfRundentabelle_2022-2023

Und wir starten mit folgenden Änderungen:

  • Änderungen in der Serie B:
    wir begrüssen zwei neue Teams: den FC Allianz Laufental und ein weiteres Teams des FC UBS Basel 😉. Wir wünschen beiden Teams viel Erfolg und wenig Verletzungspech
    wir müssen aber leider auch den Rückzug des SC Basler Versicherungen zur Kenntnis nehmen 😒
  • Änderungen in der Serie Senioren 30+:
    der SC Zoll wird per 31. Dezember 2022 aufgelöst, das Senioren 30+ Team wird in den Polizei Basel SC integriert und erscheint neu als Polizei Basel SC 30+
  • Änderungen in der Serie Senioren 40+:
    auch hier begrüssen wir ein neues Team : den
    Fresh Up FC 40+
  •  Modus:
    Serie A und B:
    werden für die Herbstrunde zu einer Qualifikationsrunde mit 13 Spielen bis 31. März 2023 zusammengelegt.
    Ab 15. April 2023 bis 17. Juni 2023 spielen die besten 7 Teams der Qualifikation in 6 Spielen um den A-Meister,
    die übrigen 7 Teams, ebenfalls in 6 Spielen um den B-Meister.
    Teilnehmende Teams, aktuelle Spiele und Rangliste sind hier zu finden: Serie A
    Anlässlich der Delegiertenversammlung 2023 (Januar 2023) wird der gewählte Modus diskutiert und gegebenenfalls für die Saison 2023-2024 angepasst.

    Serie Senioren 30+:

    es sind wie letzte Saison 8 Teams gemeldet. Wegen Verlust des eigenen Heimplatzes in Arlesheim, treten die Senioren des SC Zoll als Polizei Basel SC 30+ an. Es wird eine einfache Hin- bzw. Rückrunde gespielt. Nach 14 Spielen steht der Meister Serie Senioren 30+fest.
    Teilnehmende Teams, aktuelle Spiele und Rangliste sind hier zu finden: Senioren 30+

    Serie Senioren 40+

    neu dabei ist der Fresh Up FC 40+, somit nehmen 6 Teams an der Meisterschaft teil. Es wird eine 3-fach Runde ausgetragen, sodass nach 15 Spielen der Meister der Serie Senioren 40+ feststeht.
    Teilnehmende Teams, aktuelle Spiele und Rangliste sind hier zu finden: Senioren 40+

    Serie Frauen:

    leider ist es uns nicht gelungen, weitere Frauenteams für den SFFS zu finden. Mit ein Grund ist das vor 3 Jahren in einer erneuerten Vereinbarung zwischen SFV und SFFS bestätigte Verbot der Doppel-Lizenzierung. So bleibt es bei den bisherigen 3 Teams, die in einer 4-fach Runde in 8 Spielen den Meister küren.
    Teilnehmende Teams, aktuelle Spiele und Rangliste sind hier zu finden: Frauen
  •  CUP:
    SFFS-Cup:
    es sind insgesamt 19 Teams für die Cup-Kampagne gemeldet, 14 aus den Serien A und B und 5 Senioren 30+ Teams. Damit wird eine Qualifikationsrunde mit 3 Spielen nötig. Ausgelost wurden folgende Partien:
    IFP (SFFS S-B) - SC Novartis 1 (SFFS S-A)
    Polizei Basel SC (SFFS 30+) - SC IWB (SFFS S-B) und
    FC CABB (SFFS 30+) - SC Universitätsspital (SFFS 30+)
    ,
    die übrigen 13 Teams haben Freilos.
    Der Verlauf der Kampagne kann hier mitverfolgt werden: SFFS-Cup

    Senioren 30+ Cup:
    die Viertelfinals sind ebenfalls ausgelost, die Paarungen lauten:
    SC Novartis b (SFFS 30+) - SC Novartis a (SFFS 30+)
    SC BIZ (SFFS 30+) - Polizei Basel SC (SFFS 30+)
    FC CABB (SFFS 30+) - SC Roche Basel (SFFS 30+)
    FC UBS Basel (SFFS 30+) - SC Universitätsspital (SFFS 30+)
    Der Verlauf der Kampagne kann hier mitverfolgt werden: Senioren 30+ Cup

    Senioren 40+ Cup:

    In einer Qualifikationsrunde treten alle 6 Teams an. Für den nachfolgenden Halbfinalqualifiziert sind die 3 Sieger und der beste Verlierer.
    Der Verlauf der Kampagne kann hier mitverfolgt werden:Senioren 40+ Cup